Bude


Bude
f; -, -n
1. (Verkaufsstand) kiosk; auf dem Jahrmarkt: stall
2. umg., oft pej. (Haus) place; (auch Lokal) joint Sl.; Wohnung: digs Pl.; (Zimmer) pad, place allg.; er wohnt in einer elenden Bude he lives in an awful hole; die Bude zumachen shut up shop; jemandem die Bude einrennen badger (oder keep pestering) s.o. (mit with); er rennt mir bald die Bude ein he just won’t leave me in peace; jemandem auf die Bude rücken crash in on s.o.; komm auf meine Bude come to my place; Kopf 5, Leben, sturmfrei
* * *
die Bude
(Marktstand) booth; stall;
(Verkaufsstand) kiosk;
(Zimmer) pad (ugs.); shebang (ugs.); den (ugs.); hangout (ugs.)
* * *
Bu|de ['buːdə]
f -, -n
1) (= Bretterbau) hut; (= Baubude) (workmen's) hut; (= Marktbude, Verkaufsbude) stall, stand, booth; (= Zeitungsbude) kiosk
2) (pej inf = Laden, Lokal etc) dump (inf)
3) (inf) (= Zimmer) room; (= Wohnung) pad (inf)

Leben in die Búde bringen — to liven or brighten up the place

jdm die Búde einrennen or einlaufen — to pester or badger sb

jdm auf die Búde rücken (als Besucher) — to drop in on sb, to land on sb (inf); (aus einem bestimmten Grund) to pay sb a visit, to go/come round to sb's place (inf)

jdm die Búde auf den Kopf stellen — to turn sb's place upside down (inf)

* * *
die
1) (a tent or stall, especially at a fair: the fortuneteller's booth.) booth
2) (a private room for working in etc.) den
3) (a roughly-built hut or shack.) shanty
* * *
Bu·de
<-, -n>
[ˈbu:də]
f
1. (Hütte aus Brettern) [wooden] cabin [or hut]; (Baubude) [builder's] hut BRIT, trailer [on a construction site] AM; (Kiosk) kiosk
2. (fam: Studentenbude) [student] digs npl [or dated fam pad]; (Wohnung) digs npl BRIT, pad dated fam
[eine] sturmfreie \Bude haben (fam) to have the place to oneself, to be able to do as one pleases (without interference or objection from parents or landlord/-lady)
3. (fam: Etablissement etc.) shop fam
die \Bude dichtmachen to shut up [or close] shop
4.
jdm die \Bude einrennen [o einlaufen] (fam) to buy everything in sight in sb's shop BRIT [or AM store] fam, to clear out sb's shop BRIT [or AM store]
jdm fällt die \Bude auf den Kopf (fam) sb feels claustrophobic
[jdm] die \Bude auf den Kopf stellen (fam: bei einer Feier) to have a good old rave-up [in sb's house] BRIT sl, to trash sb's house AM sl; (beim Durchsuchen) to turn the house upside-down
jdm auf die \Bude rücken to drop in on sb [unannounced and unwanted]; s.a. Leben
* * *
die; Bude, Buden
1) kiosk; (MarktBude) stall; (JahrmarktsBude) booth
2) (BauBude) hut
3) (ugs.): (Haus) dump (coll.)
4) (ugs.): (Zimmer) room; digs pl. (Brit. coll.)

Leben in die Bude bringen — liven the place up

5) (ugs. abwertend): (Laden, Lokal) outfit (coll.)
* * *
Bude f; -, -n
1. (Verkaufsstand) kiosk; auf dem Jahrmarkt: stall
2. umg, oft pej (Haus) place; (auch Lokal) joint sl; Wohnung: digs pl; (Zimmer) pad, place allg;
er wohnt in einer elenden Bude he lives in an awful hole;
die Bude zumachen shut up shop;
jemandem die Bude einrennen badger (oder keep pestering) sb (
mit with);
er rennt mir bald die Bude ein he just won’t leave me in peace;
jemandem auf die Bude rücken crash in on sb;
komm auf meine Bude come to my place; Kopf 5, Leben, sturmfrei
* * *
die; Bude, Buden
1) kiosk; (MarktBude) stall; (JahrmarktsBude) booth
2) (BauBude) hut
3) (ugs.): (Haus) dump (coll.)
4) (ugs.): (Zimmer) room; digs pl. (Brit. coll.)

Leben in die Bude bringen — liven the place up

5) (ugs. abwertend): (Laden, Lokal) outfit (coll.)
* * *
-n f.
booth n.
diggings n.
joint n.
market stall n.
shack n.
shanty n.
shebang n.
stall n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • BUDÉ (G.) — Étrange destin posthume que celui de Guillaume Budé. Unanimement salué comme le plus grand humaniste français, il fut de son vivant une sorte de héros du savoir, et comme la figure emblématique de cette «science des lettres» en plein essor, dont… …   Encyclopédie Universelle

  • Bude — Bude: Mhd. buode »Hütte, Gezelt, Bude«, mnd. bōde »kleines Haus, ‹Verkaufs , Arbeits›bude, Zelt«, mniederl. boede »kleines Haus, Bude, Zelt, Schuppen, Fass«, schwed. bod »Laden, Geschäft, Schuppen« gehören zu dem unter ↑ bauen behandelten Verb.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Budé — (spr. büdé, lat. Budaeus), Guillaume, bedeutender Gelehrter und der größte Hellenist seiner Zeit, geb. 1467 in Paris, gest. daselbst 23. Aug. 1540 als königlicher Bibliothekar, studierte in Paris und Orléans die Rechte und Humaniora. Er wurde von …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bude — Bude, MS U.S. town in Mississippi Population (2000): 1037 Housing Units (2000): 505 Land area (2000): 1.413775 sq. miles (3.661660 sq. km) Water area (2000): 0.002342 sq. miles (0.006065 sq. km) Total area (2000): 1.416117 sq. miles (3.667725 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Bude, MS — U.S. town in Mississippi Population (2000): 1037 Housing Units (2000): 505 Land area (2000): 1.413775 sq. miles (3.661660 sq. km) Water area (2000): 0.002342 sq. miles (0.006065 sq. km) Total area (2000): 1.416117 sq. miles (3.667725 sq. km) FIPS …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Bude — Sf std. stil. (13. Jh.), mhd. buode, mndd. bode, mndl. boede Stammwort. Das vorauszusetzende vd. * bōþō kann zu * bōww a bauen mit Verlust des zweiten Diphthongbestandteils gehören. In diesem Fall vergleichen sich näher anord. búđ Wohnung, Laden …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • budė — bùdė dkt. Pagaląsk pei̇̃lį, skustùvą, dal̃gį su budè …   Bendrinės lietuvių kalbos žodyno antraštynas

  • Bude — Bude, 1) ein von schwachem Bauholze errichtetes, mit Bretern beschlagenes Gebäude, in welchem Handelsleute auf Märkten u. Messen (Markt od. Meß B.) ihre Waaren feil halten. Für die Aufstellung u. den Gebrauch solcher B n wird ein Budenzins… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Budé — (spr. Büdeh), Guill., so v.w. Budäus 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bude — Bude, französischer Bildhauer, geb. 1780 u. st. 6. Nov. 1855 in Paris; er ist der Schöpfer der Bildsäule Neys, eines Basreliefs in der Deputirtenkammer, der Gruppe am Arc de l Etoile, den Abmarsch nach der Grenze darstellend, u. anderer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Budé — (spr. bü ), Guillaume, s. Budäus …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.